Tzatziki selber machen
applepie77 am 05.06.2014
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Becher Naturjoghurt, 500 Gramm
  • 1 kleine Gurke
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Weißweinessig
  • einige Stiele Minze
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel
Zubereitung:
  1. Zuerst den Joghurt aus dem Becher nehmen und in einer Schüssel glatt rühren, dabei schon mal das Salz unterrühren
  2. Den Knoblauch schälen, mit einer Presse auspressen und zum Joghurt geben
  3. Die Zwiebel schälen, sehr fein hacken und ebenfalls unter den Joghurt rühren
  4. Die Gurke nicht schälen, dafür aber gut waschen und anschließend in kleine Stücke oder Stifte schneiden
  5. Die Gurke salzen und ca. eine halbe Stunde ruhen lassen, damit sie ziehen kann
  6. Nach dieser Zeit die Gurke zum Joghurt geben und gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
  7. Die Minze klein hacken und dazu geben
  8. Zum Schluss den Dip mit Weißweinessig oder weißem Balsamicoessig und Olivenöl verrühren und dann in einer Schale servieren

Hat Dir "Tzatziki selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • marielovesfood am 05.06.2014 um 12:17 Uhr

    endlich ein gutes Rezept, um Tzaziki selber machen zu können! Ich habe es auch schon mal ausprobiert, aber es hat mir gar nicht gescheckt. Ich hoffe, dass es mir mit deiner Version gut gelingt, scheint ja recht einfach zu sein

    Antworten

Teste dich