Überbackene Hacktoast
KadK am 25.05.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 10 Stück Toastbrotscheiben
  • 1 etwas Butter
  • 375 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer
  • 3 Stück Tomaten
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 10 Scheibe/n Schaiblettenkäse
  • 10 etwas Paprika rosenscharf
Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  2. Die Toastscheiben dünn mit Butter bestreichen und mit ausreichend Hackfleisch belegen.
  3. Die Toast in den Backofen schieben, bis das Gehackte durchgegart und schön braun ist (ca. 10 Minuten).
  4. In der Zwischenzeit Tomaten und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Toasts aus dem Ofen nehmen und mit Tomaten, Zwiebeln und Schaiblettenkäse belegen. Die Toasts wieder in den Backofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist.
  5. Vor dem Servieren mit Paprika rosenscharf bestreuen.

Hat Dir "Überbackene Hacktoast" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?