am 12.03.2014 um 20:09 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 kg Schweinerücken ohne Kette
  • 3 Stück Gemüsezwiebeln groß
  • 1 Stück Butterschmalz
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Becher Sahne
  • 200 ml Weißwein, trocken
  • 1 Päckchen Milram Frühlingskäse
  • 0.50 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Soßenbinder, dunkel
Zubereitung:
  1. Schweinerücken trocken tupfen und in fingerdicke Steaks schneiden
  2. In heißem Butterschmalz in einer Pfanne scharf anbraten und heraus nehmen
  3. Zwiebeln in grobe Würfel schneiden und im Bratfett goldbraun braten, herausnehmen
  4. Etwas Butterschmalz in die Pfanne geben, schmelzen lassen. Mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen
  5. Sahne zu gießen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Schnittlauch klein schneiden und in die Sahne-Weißweinsoße geben. Alternativ eine Handvoll getrockneten Schnittlauch verwenden
  7. Mit Soßenbinder leicht eindicken, Steaks in die Soße legen, mit dem Milram Frühlingskäse belegen. Deckel aufsetzen und bei mittlerer Hitze ziehen lassen, bis der Käse geschmolzen ist
  8. Dazu schmecken in Butter angeschmelzte Spätzle und Salat.

Kommentare


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos