kochqueen22am 10.02.2014 um 17:34 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Rindfleisch
  • 200 g Zwiebeln
  • 200 g Möhren
  • 1 Becher Fleischbrühe
  • 2 Stück Knoblauch
  • 3 EL Gute Butter
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g gehackte Tomaten
  • 1 Becher saure Sahne
  • 1 EL Paprikapulver scharf
  • 2 EL Paprikapulver süß
  • 3 Stück Lorbeerblätter
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Kümmel, Thymian
Zubereitung:
  1. Zuerst die Butter erhitzen und das Fleisch, die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch darin anbraten.
  2. Wenn das Fleisch einigermaßen durchgebraten ist, die zerkleinerten Möhren dazu geben.
  3. Alles mit der Fleischbrühe abgießen, das Tomantenmark hinzu geben und ein wenig köcheln lassen.
  4. Nun die gehackten Tomaten, den Becher Sahne und die Lorbeerblätter hinzugeben und alles mit den Gewürzen abschmecken. Nochmal eine halbe Stunde köcheln lassen und falls zuviel Flüssigkeit entweicht, Brühe nachgießen. Vor dem Verzehr die Lorbeerblätter entfernen. Schmeckt mit Brot!

Kommentare