Hyunaham 13.02.2014 um 17:21 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 2, 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 700 g Gulasch vom Rind
  • 350 g Zwiebeln
  • 350 g Tomaten
  • 3 EL Butterschmalz
  • 2 große rote Paprika
  • 1 große gelbe Paprika
  • 1 große grüne Paprika
  • 1 große gehackte Knoblauchzehe
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Essig
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Rotwein
  • 1 Spritzer Zitrone
Zubereitung:
  1. Das Fleisch musst du gut in Pfeffer marinieren. Dann musst du es in dem Butterschmalz anbraten.
  2. Jetzt gibst du auch die Zwiebeln und den Knoblauch dazu und würzt es mit dem Paprikapulver.
  3. Nun gießt du die Gemüsebrühe dazu und lässt alles 2 Stunden lang garen.
  4. Zwischendurch gibst du noch die klein geschnittenen Tomaten und Paprika dazu, würzt alles mit Salz und rührst immer wieder mal um.
  5. Mit dem Essig und der Zitrone verfeinerst du alles.
  6. Zum Schluss gibst du noch den Rotwein dazu und lässt es 10 weitere Minuten köcheln.
  7. Schon ist dein ungarischer Gulasch servierfertig!

Kommentar (1)

  • Ungarischer Gulasch ist echt lecker :)


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos