Veganer Brotaufstrich
veganpround1 am 28.05.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 250 g Aubergine
  • 200 g Räuchertofu
  • 200 g Paprika (rot)
  • 150 g Rote Bohnen
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 80 ml Sonnenblumenöl
  • 40 g Tomatenmark
  • 1 Spritzer Zitrone
  • etwas Chilipulver
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 2 EL Deli Reform Zwiebelschmalz
Zubereitung:
  1. Zuerst wasche und schneide ich das Gemüse. Auch der Tofu wird klein geschnitten.
  2. Anschließend kommt das Schmalz in eine heiße Pfanne. Wenn es zerlassen ist, gebe ich das Gemüse und den Tofu dazu, lasse alles leicht anbraten und gebe das Tomatenmark dazu.
  3. Dann nehme ich die Mischung vom Herd und lasse sie abkühlen.
  4. Wenn das Gemüse kalt ist, gebe ich es zusammen mit dem Öl, den Gewürzen und der Spritzer Zitrone in einen Mixer und püriere alles so lange, bis es schön cremig ist.
  5. Zum Schluss fülle ich den Aufstrich in Gläser, verschließe sie und drehe sie zum Abkühlen auf den Kopf.

Hat Dir "Veganer Brotaufstrich" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?