veganer Nacho-Salat
hewa666 am 23.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 1 große rote Paprika
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Dose/n Kidney-Bohnen
  • 1 Dose/n Mais
  • etwas Salsa
  • einige Nachos
Zubereitung:
  1. Zuerst die Bohnen und den Mais abtropfen lassen. Dann in eine Schüssel geben. Die Paprika klein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Das selbe passiert mit der Zwiebel und dem Salat. Dann einfach etwas Salsa darauf geben und das ganze gut durchmischen. Und zum Schluss dann noch die Nachos oben drauf. Fertig.
  2. Man sollte jedoch darauf achten, dass man den Salat kurz vor dem Essen zubereitet. Denn der “ersäuft” ziemlich schnell. Und die Nachos sollten auch erst kurz vorher drauf kommen, da die sonst matschig werden.

Hat Dir "veganer Nacho-Salat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • veganmachtspass am 30.06.2015 um 09:10 Uhr

    Das ist wirklich ein richtiger leckerer und einfahcer veganer Nacho-Salat! Ich habe ihn am Wochenende für eine Grillparty gemacht und er kam auch bei den Nicht-Veganer sehr gut an, das ist ja immer ein gutes Zeichen. 🙂

    Antworten