Vegetarisch gefüllte Auberginen
DieFlotteLotte am 08.06.2015
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 3 große Auberginen
  • 200 g Sojaschnetzel
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Stück Zucchini
  • 1 Handvoll Champignons
  • etwas Worchestersoße
  • etwas Sojasoße
  • etwas Pfeffer und Salz
  • 12 Scheibe/n Sandwichkäse
Zubereitung:
  1. Die Auberginen mit Olivenöl bepinseln, pfeffern und salzen. In eine Auflaufform legen und 30 Minuten in den Ofen schieben (180°)
  2. Die Sojaschnetzel in der Gemüsebrühe einweichen.
  3. Währenddessen die Auberginen halbieren und aushöhlen, das Fleisch dann würfeln. Die Zucchini, Zwiebeln und Champignons auch. Den Knoblauch pressen.
  4. Sojaschnetzel und das Gemüse zusammen anbraten und mit Worchester- und Sojasoße würzen, pfeffern und salzen.
  5. Dann das Gemüse Soja Schnetzel in die Auberginen füllen und den Scheibenkäse drauflegen. Der dürfte ja sofort schmelzen.

Hat Dir "Vegetarisch gefüllte Auberginen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich