Vietnamesische Nudelsuppe
sheila_loves am 13.05.2015

Vietnamesische Nudelsuppe

  • Arbeitzeit: 2, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 1.5 Liter Wasser
  • 250 g Suppenfleisch vom Rind
  • 200 g Rinderfilet
  • 200 g asiatische Nudeln
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 große Chilischote
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Koriander
Zubereitung:
  1. Das Fleisch für die Suppe waschen und in einen großen Topf legen, mit dem Wasser aufgießen und das Ganze mit etwas Salz zum Kochen bringen.
  2. Die Karotten aus dem Suppengemüse schälen und in Scheiben schneiden, eine Handvoll davon zur Seite legen. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden und den Sellerie ebenfalls schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und in grobe Stücke schneiden.
  3. Das Gemüse zum Fleisch geben, wenn dieses etwa 30 Minuten gekocht hat. Den Deckel auf den Topf legen und die Brühe weitere 1,5 Stunden köcheln lassen.
  4. Wenn die Brühe nur noch etwa eine halbe Stunde zu kochen hat, den Koriander hacken und dazugeben und das Ganze mit Sojasauce abschmecken.
  5. Kurz vor Ende der Kochzeit die Nudeln in einen separaten Topf nach Packungsanleitung zubereiten. Das Rinderfilet in Streifen schneiden und kurz in einer heiißen Pfanne anbraten. Eigentlich gibt man es ja roh in Suppenschalen und übergießt es dann mit der heißen Brühe, aber ich mag es lieber, wenn das Fleisch vorher angebraten wird!
  6. Das Suppenfleisch aus der Brühe nehmen, das weichgekochte Gemüse absieben und die Brühe dann zusammen mit den Nudeln und dem angebratenen Fleisch in Schalen oder Schüssel geben.
  7. Die zurücgelegten Karottenscheiben auf die Suppe geben. Die Chili in Ringe schneiden und ebenfalls zur Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Hat Dir "Vietnamesische Nudelsuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • DieFlotteLotte am 18.05.2015 um 14:14 Uhr

    Ich hole mir immer fertige vietnamesische Nudelsuppe, also diese Instantdinger. Obwohl ich nicht mal weiß, ob das wirklich vietnamsische Nudelsuppe ist, aber ihr wisst, was ich meine... Ich hab immer gedacht, dass es voll schwer ist, die selbst zu machen, aber klingt gar nicht so.

    Antworten
  • DieSchokokugel am 15.05.2015 um 11:53 Uhr

    Wow, deine vietnamesische Nudelsuppe sieht echt verlockend aus, da bekomme ich direkt Hunger. @Erdbeerqueen89: Ich glaube, das dauert nur so lange, wenn man die Brühe wirklich auch selbst macht, wenn man so ungeduldig ist, kann man ja auch eine vietnamesische Nudelsuppe mit fertiger Brühe kochen 😉

    Antworten
  • erdbeerqueen89 am 13.05.2015 um 13:58 Uhr

    Ich esse auch super gerne diese Suppe, aber ich glaube, mir wäre es zu viel Aufwand so eine vietnamesische Nudelsuppe selbst zu machen. Auch wenn ich sonst immer dafür bin, alles selbst zu machen, aber 3 Stunden für eine Suppe am Herd stehen? Es lohnt sich bestimmt, aber ich bin so schrecklich ungeduldig 😉

    Antworten