Waldorfsalat klassisch
leni_lani am 13.02.2015
  • Koch-/Backzeit: 50 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Stück Apfel
  • 4 große Karotten
  • 300 g Stangensellerie
  • 150 g Schmand
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Karotten schälen und anschließend mit einer Reibe in Stifte reiben. Den Sellerie gut waschen und ebenfalls reiben. Meistens bleibt da ein kleiner Rest übrig, weil man nicht alles schneiden kann. Den Rest nicht wegwerfen sondern einfach in Stücke schneiden.
  2. Den Apfel schälen und in sehr kleine Stücke schneiden oder ebenfalls reiben. Danach mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit er nicht braun wird.
  3. Das Gemüse in einer Schüssel vermegen. Den Schmand mit dem Zucker und dem Zitronensaft verühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Soße zu dickflüssig ist, kann man einfach noch etwas Wasser hinzugeben.
  4. Die Salatsoße zum Gemüse geben, alles gut miteinander vermegen und den Waldorfsalat anschließend 2 bis 3 Stunden ziehen lassen. Nach dieser Zeit noch einmal alles gut umrühren und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Hat Dir "Waldorfsalat klassisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • PlunderLuder am 17.02.2015 um 12:01 Uhr

    Ich habe schon oft von Waldorfsalat gehört, wusste aber nie so wirklich, was genau da eigentlich drin ist. Sellerie ist leider so gar nicht meins, vielleicht ersetze ich ihn dann durch Weißkohl oder so.

    Antworten
  • hothotheat am 13.02.2015 um 13:17 Uhr

    Ich mag Waldorfsalat klassisch am liebsten, aber die Idee, ihn mit Karotten aufzupeppen finde ich total super. Das schmeckt bestimmt klasse.

    Antworten

Teste dich