Waldpilzsuppe
tinatomate am 14.10.2014

Waldpilzsuppe

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g frische Waldpilze nach Wahl
  • 1 Liter Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter
  • 1 m.-große Zwiebel
  • 4 EL Sahne
  • 1 Stange/n Frühlingzwiebel
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Pilze vorsichtig putzen, am besten mit einer kleinen Pilzbürste. Dann in kleine Stücke bzw. Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.
  2. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Pilze zusammen mit den Zwiebeln darin andünsten. Nach etwa 5 Minuten die Gemüsebrühe dazugeben und die Suppe bei mittlerer Hitze weitere 5 Minute köcheln lassen.
  3. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und nach Geschmack mit der Schlagsahne abschmecken. Man kann sie ganz weglassen oder mehr dazugeben, damit die Suppe sehr cremig wird, je nachdem, wie man es eben gerne mag.
  4. Die Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden, diese dann über die fertige Waldpilzsuppe streuen.

Hat Dir "Waldpilzsuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?