Wan Tan Suppe
DerPustekuchen am 04.09.2014

Wan Tan Suppe

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 12 große TK Wan Tan
  • 1 Päckchen Reisnudeln
  • 2 Liter Hühnerbrühe
  • 1 Stange/n Zitronengras
  • 1 Stück Ingwer , etwa 1 mal 1 cm
  • 1 Bund frischer Koriander
  • etwas Hoi Sin Soße
Zubereitung:
  1. Die Hühnerbrühe zum kochen bringen. Das Zitronengras aufschlitzen, den Ingwer schälen und leicht zerdrücken und beides mit in den Topf geben.
  2. Die Reisnudeln nach Packunsangaben zubereiten, den Koriander hacken.
  3. Die Wan Tan in die Brühe geben und ziehen lassen.
  4. Die Nudeln in eine Schüssel füllen und mit der kochenden Brühe aufgießen. Wan Tan sollen natürlich auch mit rein. Dann frischen Koriander drüber streuen.
  5. Die Hoi Sin stelle ich mit auf den Tisch, die kann sich dann jeder selbst drüber machen.

Hat Dir "Wan Tan Suppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • DerPustekuchen am 22.10.2014 um 14:01 Uhr

    Ooooh, auf eine Wan Tan Suppe hätte ich jetzt auch richtig Lust!

    Antworten