Weihnachtsgans Braten
FrolleinCupcake am 19.11.2014

Weihnachtsgans Braten

  • Arbeitzeit: 7
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 8 Portionen
  • 1 große junge Gans (etwa 3-4 Kilo)
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 große Äpfel
  • 1 große Zwiebel
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Pfeffer
  • etwas Salz
  • etwas Honig
Zubereitung:
  1. Die Gans innen und außen mit kaltem Wasser säubern und die Innereien rausnehmen, wenn welche dabei sind. Trocken tupfen.
  2. Den Apfel und die Zwiebel schälen, entkernen und in Stücke schneiden, dann mit dem Hackfleisch und den Gewürzen vermengen. Das ist die Füllung für die Gans, also rein damit.
  3. Nun die Gans in einen Bräter legen und mit Honig einpinseln. Den Ofen auf 120°C stellen und die Gans für 5-6 Stunden rein schieben. Zwischendurch mit Honig und dem Bratensaft einpinseln.
  4. Damit die Haut so knusprig wird, nehme ich die Gans aus dem Bräter und lege sie auf den Ofenrost. Der Bräter kommt einfach auf den Ofenboden, unter die Gans. Dann stelle ich den Ofen auf 220°C und lasse die Gans für 30 Minuten drin. Danach auf einer schönen Platte anrichten und schön dekoriert servieren.

Hat Dir "Weihnachtsgans Braten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • CaptainJaneway am 03.12.2014 um 17:53 Uhr

    Ach sieht Dein Weihnachtsgans Braten hübsch aus, was für eine tolle Deko Idee!

    Antworten