Weihnachtsgans zubereiten
Gingerbreadman am 17.11.2014

Weihnachtsgans zubereiten

  • Arbeitzeit: 3, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 4, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 große Gans (3-4 kg)
  • 1 kleine Äpfel
  • 1 kleine Birne
  • 200 g Speck
  • 1 große Zwiebel
  • 500 ml Weißwein
Zubereitung:
  1. Meistens kommt ja die Gans mit Innereien daher, die nehme ich vorher natürlich raus aus der Gans, zumal die meistens in Plastikbeutel verpackt sind. Wegwerfen tue ich sie aber nicht, die geben nämlich ganz schön viel Geschmack. Die Innereien kann man dann ja vorher wieder entfernen, dann weiß niemand, dass sie da waren.
  2. Die Gans also innen und außen säubern und mit Salz und Pfeffer abreiben. Apfel, Birne, Zwiebel und Speck würfeln und zusammen mit den Innereien in einer Pfanne anbraten. Damit fülle ich dann die Gans.
  3. Die Gans in einen Bräter legen und Weißwein mit hinein gießen. Deckel drauf und den Bräter in den Ofen schieben, der vorher auf 200°C vorgeheizt wurde. So lasse ich die Gans erstmal für gut eine Stunde sitzen. Dann nehme ich den Deckel ab und drehe die Temperatur etwas runter, auf so 150°C, und lasse die Gans weitere 2 Stunden drin. Ab und zu bepinsel ich sie mit dem Bratenfond.
  4. Danach hole ich den Bräter raus und verfrachte die Gans auf das Ofenrost. Den Bräter stelle ich mit der Flüssigkeit drin auf den Ofenboden, das Rost kommt darüber. Jetzt heize ich der Ganz nochmal ordentlich ein, damit die rundum knusprig wird. Dafür stelle ich sie auf 160° Umluft. Das sollte jetzt noch etwa 30 Minuten dauern, dann ist sie fertig.
  5. Aus dem Bratenfond mache ich dann noch eine schöne Soße, dazu binde ich die einfach mit etwas Stärke und koche sie in einem Topf kurz auf.

Hat Dir "Weihnachtsgans zubereiten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • NomNomNomNom am 25.11.2014 um 09:48 Uhr

    Das Weihnachtsgans zubereiten habe ich bisher immer meiner besseren Hälfte überlassen, allerdings bekomme ich dieses Jahr ein paar Zaunpfähle um die Ohren, dass ich das ja auch mal übernehmen könnte... So hab ich wenigstens schon mal ein Rezept 😀

    Antworten