weiße Klöße
hk50cc am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 33 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 2.5 kg Kartoffeln
  • 500 g Kartoffelmehl
  • 1 m.-großer/s Ei
  • 1 TL Salz (gehäuft)
Zubereitung:
  1. Zunächst werden die Kartoffeln geschält und in Salzwasser gar gekocht (25 Minuten).
  2. Die gar gekochten Kartoffeln abgießen, in einer großen Schüssel fein stampfen und auskühlen lassen.
  3. Den so entstandenen Kartoffelbrei in der Schüssel glatt streichen und mit einem Löffel ein Viertel herausheben, aber noch in der Schüssel lassen. Das leere Schüsselviertel nun mit Kartoffelmehl auffüllen, Ei und Salz hinzufügen und alles sehr gut durchkneten. Aus dem Teig nun Klöße formen.
  4. Wasser (kein Salzwasser!) in einem Topf aufkochen lassen, die Klöße vorsichtig hineingeben und so lange köcheln lassen bis sie oben aufschwimmen. Nun weitere 8 Minuten köcheln lassen und die Klöße immer wieder in das Wasser zurück drücken. Dann die fertigen Klöße vorsichtig absieden.

Hat Dir "weiße Klöße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?