Weißkohl mit Hack
sannesusanne am 26.02.2015
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Kopf Weißkohl
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 kl. Dose/n gehackte Tomaten
  • 200 g geriebener Käse
  • 1 TL Salz
  • 1 TL, gestr. Zucker
  • 2 TL Basilikum gerebelt
  • 1 TL Paprikapulver
Zubereitung:
  1. Den Weißkohl in der Mitte durchschneiden, den Strunk herausschneiden und den Rest dann in kleine Stücke schneiden. Danach alles gut abwaschen und anschließend abtropfen lassen.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin das Hackfleisch anbraten, bis es schön braun geworden. Das Fleisch schon mal mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Weißkohl zum Fleisch geben, wenn es gar ist, und dann einige Minuten mitbraten. Dann alles in eine Auflaufform geben. Die gehackten Tomaten in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Zucker und Basilikum abschmecken.
  4. Die Soße gleichmäßig über dem Weißkohl und dem Hack verteilen und dann den geriebenen Käse darüber geben. Den Auflauf für etwa 20 Minuten in den Ofen stellen, bei etwa 180 Grad. Je nach Ofen kann es auch kürzer oder länger dauern. Am besten schaut man einfach, wenn der Käse zu einer Kruste geworden ist, dann ist der Auflauf fertig.

Hat Dir "Weißkohl mit Hack" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • marielovesfood am 26.02.2015 um 17:49 Uhr

    Als Auflauf kenne ich Weißkohl mit Hack gar nicht, ich kenne das eher als Pfannengericht. Aber das schmeckt bestimmt super mit den Tomaten und dem Käse. Muss ich direkt mal ausprobieren.

    Antworten

Teste dich