Wiener Schnitzel mit Spargel in Dillsoße
eve135 am 03.06.2014

Wiener Schnitzel mit Spargel in Dillsoße

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Spargel
  • 1.5 EL Mehl
  • 150 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • etwas Spargelbrühe
  • 1 EL Deli Reform Original (oder andere Margarine)
  • 2 EL gehackten Dill
  • etwas Salz und Zitronen saft
  • 2 Stück Schnitzel
  • etwas Mehl
  • 1 Stück Ei
  • etwas Milch
  • etwas Paniermehl oder Semmelkrume
  • etwas Öl
  • etwas Salz, Pfeffer und Paprika
Zubereitung:
  1. Den Spargel putzen, evt. schälen und in Stücke schneiden. Anschließend in Salzwasser ca 6 Minuten kochen lassen. Aus der Margarine und dem Mehl eine helle Schwitze herstellen und nach und nach mit der kalten Milch, Sahne und dem Spargelwasser glatt rühren (wenn sich Klümpchen bilden nochmals durch ein feines Sieb streichen). Aufkochen und etwa eine Minute köcheln lassen. Wenn die Soße zu dick ist etwas Spargelwasser nachgießen. Mit Salz und Dill würzen und den abgegossenen Spargel dazu geben.
  2. Die Schnitzel (sehr gut eignen sich auch Minutensteaks) sehr dünn klopfen und von beiden Seiten mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen. Einen Teller mit Mehl, einen mit in Milch verquirltem Ei und einen mit Paniermehl bereit stellen. Die Schnitzel von beiden Seiten erst in Mehl, dann im Ei-Milch-Gemisch und zum Schluss in Paniermehl wenden und in heißem Ol knusprig braten.
  3. Das Gemüse nochmals erhitzen und mit Schnitzel und Salzkartoffeln servieren.

Hat Dir "Wiener Schnitzel mit Spargel in Dillsoße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?