Various spices on wooden background. Top view with copy space
Gunda56 am 22.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 50 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g kleine Kartoffeln
  • 1 nach Bedarf Salz
  • 1 nach Bedarf Pfeffer
  • 1 kleine gelbe Paprikaschote
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Kopf Wirsingkohl ( ca. 1 kg)
  • 400 g ausgelöstes Kasserkotelett
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 halbe Liter Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 175 g Schmelzkäse (45% Fett)
  • 50 g Schlagsahne
Zubereitung:
  1. Kartoffel schälen, waschen und ca. 15 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abgießen, abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Kohl putzen, vierteln und Strunk entfernen. Kohl in große Streifen schneiden, waschen, abtropfen lassen.
  2. Kasseler trocken tupfen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Schmalz in einem Topf erhitzen. Kassler und Zwiebelspalten ca. 5 Minuten darinbraten, herausnehmen. Paprika, Kartoffeln und Kohl im Bratschmalz ca. 10 Minuten kräftig braten.
  3. Brühe zugießen, Kasseler und Zwiebeln zufügen, alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden. Käse und Schnittlauch in die Brühe rühren. Käse schmelzen lassen. Mit Sahne verfeinern. Nochmals abschmecken.

Hat Dir "Wirsing.Käse-Eintopf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?