Wirsingsuppe
TolleTanteTrude am 12.09.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 große Kopf Wirsing
  • 4 große Kartoffeln
  • 2 Liter Gemüsebrühe
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise/n Muskat
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 kl. Bund Petersilie
Zubereitung:
  1. Den Wirsing und die Kartoffeln klein schneiden. Wer will, kann die Kartoffeln vorher schälen.
  2. Dann setze ich immer schon die Brühe auf und bringe sie zum kochen.
  3. Dann kommen Wirsing und Kartoffeln rein und die Gewürze und dann brauch man das alles nur noch 30 Minuten auf kleiner Stufe kochen lassen.
  4. Hinterher frische Petersilie drüber streuen.

Hat Dir "Wirsingsuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • MommyKnowsBest am 29.10.2014 um 11:10 Uhr

    Ich mache mir auch ziemlich regelmäßig Wirsingsuppe, ich hab leider nicht so viel Geld und muss immer schauen, dass ich günstig koche. Es soll dann aber ja auch schmecken und Wirsingsuppe ist echt lecker und kann man auch gut auf Vorrat kochen.

    Antworten
  • DarkwingDuck am 23.09.2014 um 13:47 Uhr

    Ohhh, Wirsingsuppe, lecker, lecker, lecker. Mache ich auch bald wieder 😀

    Antworten
  • Zora84 am 12.09.2014 um 17:57 Uhr

    Ich liebe Wirsing, aber Wirsingsuppe habe ich ja noch nie gehört! Sieht lecker aus:-)

    Antworten

Teste dich