Würstchen mit Kartoffelsalat
applepie77 am 18.11.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 8 Stück Bratwürste
  • 1.5 kg Kartoffeln
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 3 EL Weißweinessig
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • nach Bedarf Bratensoße
  • etwas Schnittlauch
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln schälen und anschließend in Salzwasser kochen, ich lasse sie immer 20 Minuten bei voller Hitze köcheln, schalte den Herd dann aus und lasse sie nochmal 10 Minuten ziehen
  2. Die Kartoffeln anschließend abschütten, schälen und in Scheiben schneiden
  3. Die Gemüsebrühe aufkochen und mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe dann mit den Kartoffelscheiben vermengen und alles gut durchmischen
  4. Den Kartoffelsalat eine gute Stunden ziehen und abkühlen lassen, dabei immer wieder durchmischen
  5. Die Bratwürste von beiden Seiten in etwas Öl anbraten, bis sie schön braun sind. Dann zusammen mit dem Kartoffelsalat und etwas Bratensoße servieren. Zum Schluss etwas Schnittlauch darüber verteilen

Hat Dir "Würstchen mit Kartoffelsalat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • tiffany301 am 18.11.2014 um 18:04 Uhr

    ich finde Würstchen mit Kartoffelsalat total lecker und ich kenne es auch so, dass man das an Heiligabend isst. An den Weihnachtsfeiertagen gibt es bei uns dann immer Braten oder so etwas in der Art

    Antworten