Wurstgulasch
eicke_de am 30.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Fleischwurst o. Würstchen in Eigenhaut
  • 1 m.-große Gemüsezwiebel
  • 2 Stück rote Paprika
  • 300 g Porree
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Thymian
  • 1 nach Bedarf Paprikapulver
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 nach Bedarf Pfeffer & Salz
  • 250 ml Bratensoße
  • 1 kl. Dose/n Mais
  • 1 Dose/n Tomaten in Stücken
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 300 g Champignons
  • 3 TL Schnittlauch
  • 1 nach Bedarf Tabasco
  • 500 g Nudeln (z.B. Fussili)
Zubereitung:
  1. Fleischwurst in Würfel schneiden, Champignons putzen und vierteln. Etwas Öl im Topf erhitzen und Fleischwurst sowie Champignons anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
  2. Zwiebeln, Paprika und Porree putzen, würfeln bzw. in feine Ringe schneiden und gemeinsam mit der Gemüsebrühe in den Topf geben. Mit Majoran, Thymian, Paprikapulver und Pfeffer kräftig würzen. Den gepressten Knoblauch dazugeben und 15 Minuten mit geschlossenem Deckel garen.
  3. Währenddessen die Bratensoße nach Anweisung zubereiten und nach der Garzeit dazu gießen. Ebenfalls die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  4. Die Fleischwurst, Champignons, Mais und Tomaten unterheben. Die Creme frâiche unterrühren und nochmals ca. 10 Minuten erhitzen.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco scharf würzen und zum Schluss die Schnittlauchröllchen hinzugeben.

Hat Dir "Wurstgulasch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?