Ziegenkäse überbacken
Mama_Steffi am 17.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 kleine Ziegenkäse
  • 2 Stück Tomaten
  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 1 Handvoll Oliven
  • 4 kleine Peperoni
  • 1 nach Bedarf Gewürze
  • 1 etwas Alufolie
Zubereitung:
  1. Schneidet die Tomaten in dünne Scheiben und die Zwiebel in feine Ringe.
  2. Legt vier Alufolienquadrate aus und gebt den Ziegenkäse in die Mitte.
  3. Würzt den Käse nach Belieben mit Kräuter und verteilt das Gemüse um und auf dem Ziegenkäse.
  4. Verschließt die Alufolie, sodass ihr 4 kleine Päckchen habt und gebt sie für ca. 5 Minuten bei 180°C in den Backofen, sodass der Käse anfängt zu verlaufen.

Hat Dir "Ziegenkäse überbacken" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?