Zigeuner-Rahm-Schnitzel

elythandeam 15.04.2014 um 13:17 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 dünne Putenschnitzel
  • 1 kleine rote, grüne und gelbe Paprikaschote
  • 1 kleine Bund Frühlingszwiebeln
  • 5 Stück sauer eingelegte Chilischoten
  • 1 kleine Dose Champignons
  • 200 ml süße Sahne
  • 200 ml Milch
  • etwas Soßenbinder
  • etwas Salz, Paprika (edelsüß), Cayennepfeffer
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Päckchen gemischte Kräuter
Zubereitung:
  1. Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und in ein gefettetes Backblech legen
  2. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden.Die Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe schneiden. Die Cahmpignons und die Chilischoten klein schneiden und alles auf dem Fleisch verteilen.
  3. Sahne, Milch, Salz, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Senf und die Sojasauce in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen und ein wenig Soßenbinder dazu geben. In die fertige Sauce die Kräuter einrühren. Die Soße über das Fleisch leeren.
  4. Im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten überbacken.

Kommentare