Zitronen-Joghurt Eis
Eis_Kreationen am 28.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 11 Portionen
  • 400 g Naturjoghurt
  • 4 Stück Zitronen
  • 145 g Zucker
  • 270 g Glukosesirup
  • 2 TL Johannisbrotkernmehl
Zubereitung:
  1. Die Zitronen halbieren, auspressen und den Zitronensaft auffangen. Das sollte in etwa 180g Zitronensaft ergeben.
  2. In ein Gefäß den Joghurt geben und nach und nach den Zitronensaft einrühren.
  3. Als Weiteres wird nun der Zucker und der Glukosesirup hinzugegeben. Die Masse solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  4. Zuletzt das Johannisbrotkernmehl hinzugeben und einrühren.
  5. Die Eisrohmasse in die Eismaschine geben. Wer möchte kann von den ausgepressten Zitronen noch Zitronenzesten kratzen und diese in das fast fertige Eis rühren lassen. Hierfür sollten die Zitronen aber möglichst unbehandelt sein.
  6. (Je nach Fabrikat und Art der Maschine unterscheidet sich die Zubereitungszeit und die Konsistenz des Ergebnisses. Sollte das Eis noch zu weich sein direkt aus der Maschine, dann rate ich dazu, die Eismasse in der Gefriertruhe noch nachzufrieren.)

Hat Dir "Zitronen-Joghurt Eis" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?