Zubereitung Buschbohnen
trudelamherd am 20.03.2015

Zubereitung Buschbohnen

  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Buschbohnen
  • 300 ml Wasser
  • 0.5 TL Salz
  • 2 EL gestiftelte Mandeln
Zubereitung:
  1. Die Buschbohnen in ein Sieb geben und dann unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Das Wasser in einem Topf zum Sieden bringen, es sollte nicht ganz kochen. Die Bohnen dann hineingeben und das Salz einrühren. Die Bohnen jetzt, je nachdem wie groß sie sind, blanchieren, also einfach in dem siedenden Wasser ziehen lassen.
  3. In dieser Zeit die Mandeln in einer kleinen Pfanne ohne Fett oder Öl anrösten, dabei die Pfanne in Bewegung halten, damit die Mandeln nicht anbrennen.
  4. Die Bohnen mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und in ein Sieb geben. Mit kaltem Wasser abschrecken, damit sie schön grün bleiben.
  5. Die Bohnen gut abtropfen lassen und dann mit den Mandeln mischen, beides zusammen zum Fleisch (oder Fisch oder was auch immer) servieren.

Hat Dir "Zubereitung Buschbohnen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • hellomarylou am 23.03.2015 um 10:18 Uhr

    Ich habe es im Allgemeinen nicht so mit Hülsenfrüchten, aber ich hätte echt gedacht, dass die Zubereitung von Buschbohnen viel komplizierter ist! Mein Mann ist super gerne Bohnen, vielleicht sollte ich das mal für ihn kochen, da freut er sich bestimmt sehr.

    Antworten