Zubereitung Miesmuscheln
Bannannarama am 07.10.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 3 kg Miesmuscheln mit Schale
  • 1 Liter Weißwein
  • 3 kleine Zwiebelchen
  • 2 Stange/n Frühlingszwiebeln
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 70 g Butter
  • 1 TL Pfeffer
  • nach Bedarf Salz
Zubereitung:
  1. Die Miesmuscheln in ihrer Schale sehr sehr gründlich waschen, damit der Sand rausgeht. Dann alle Muscheln aussortieren, die schon offen sind. Den Rest gut abtropfen lassen.
  2. In einer wirklich großen Pfanne oder in einem sehr großen Topf zerlasse ich dann die Butter und gebe die klein geschnittenen (Frühlings-) Zwiebeln und den klein geschnittenen Knoblauch dazu und dünste alles an. Dann kommen die Muscheln mit rein.
  3. Deckel drauf und kurz dünsten lassen, dann nach ein paar Minuten den Weißwein aufgießen. 20 Minuten auf niedriger Stufe und mit geschlossenem Deckel garen lassen.

Hat Dir "Zubereitung Miesmuscheln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Impala67 am 12.12.2014 um 14:49 Uhr

    Die Zubereitung von Miesmuscheln ist wirklich gar nicht so schwer, ich kenne das ja selbst, ich habe mich da am Anfang auch nicht wirklich dran getraut. Wenn man sich aber einmal überwunden hat, ist es wirklich ein Kinderspiel.

    Antworten

Teste dich