Zucchini Auflauf mit Feta
maria_elisabeth am 29.07.2015

Zucchini Auflauf mit Feta

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Feta
  • 2 große Zucchini
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Oregano
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • nach Bedarf Tomaten
Zubereitung:
  1. Das Olivenöl mit Salz, Pfeffer sowie Oregano und Basilikum vermengen und erstmal beiseite stellen.
  2. Die Zucchini waschen, den Stielansatz entfernen und den Rest dann in kleine Stifte reiben. Mit so einer Standreibe geht das relativ leicht, man muss nur auf die Finger aufpassen! Man kann die Zucchini natürlich auch mit dem Messer schneiden, das dauert dann aber etwas längern.
  3. Den Feta aus der Verpackung nehmen und gut abtropfen lassen. In eine Auflaufform legen und mit dem Olivenöl beträufteln. Dabei allerdings etwas davon übrig lassen und darin die Zucchini marinieren, damit die auch ein tolles Aroma bekommen.
  4. Die marinierten Zucchinistifte auf dem Feta verteilen, nochmal mit Salz und Pfeffer würzen und den Auflauf dann bei 180 Grad (Umluft) etwa 15 bis 20 Minuten backen. Achtung, der Käse wird sehr heiß! Man sollte den Auflauf also etwas abkühlen lassen, bevor man ihn isst.
  5. Wer den Auflauf noch aufpeppen möchte, kann ein oder zwei große Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf den Feta legen, bevor die Zucchinistifte darauf kommen. Das macht das Ganze etwas fruchtiger.

Hat Dir "Zucchini Auflauf mit Feta" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?