Chulijaam 18.03.2014 um 09:08 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Hackfleisch vom Rind
  • 500 g Zucchini
  • 200 g Feta
  • 200 ml passierte Tomaten
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 EL Oregano
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver (scharf)
  • 1 etwas Pfeffer
  • 150 ml trockener Rotwein n.B.
  • 1 Bund Petersilie n.B.
Zubereitung:
  1. Zwiebeln schälen und würfeln. Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  2. Hackfleisch anbraten, Zwiebelwüfel und Zucchini dazu. Jetzt den Knoblauch dazu pressen, Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano ebenfalls dazu. Gründlich verrühren, mit Rotwein, passierten & gehackten Tomaten ablöschen und etwas einköcheln lassen.
  3. Herd abschalten und den Feta zerkrümelt über die Masse geben, Deckel auf den Topf und kurz ziehen lassen. Nach Belieben noch mit Petersilie bestreuen.

Kommentare