Zucchinisuppe mit Lachs
lecker_italien am 05.11.2014

Zucchinisuppe mit Lachs

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Stück Lachsfilets
  • 1 kg Zucchini
  • 2 gr. Dose/n Kokosmilch
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Stück gelbe Paprika
  • 2 Stück rote Spitzpaprika
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • nach Bedarf Weißwein
Zubereitung:
  1. Die Lachsfilets aus dem Tiefkühlfach nehmen und antauen lassen, anschließend in große Würfel schneiden und nach Packungsanleitung in etwas Wasser oder Weißwein dünsten, bis sie innen schön glasig sind
  2. Die Zucchini waschen und halbieren, anschließend die Hälften in kleine Viertel oder Scheiben schneiden
  3. Die Paprika waschen, den Strunk entfernen und klein schneiden
  4. Etwas Öl in einen großen Topf geben und Paprika und Zucchini darin für etwa 3 bis 5 Minuten andünsten, sie sollten jedoch nicht dunkel werden
  5. Das Gemüse mit der Kokosmilch ablöschen und anschließend heiße Gemüsebrühe unterrühren, gerade so viel, dass die Zucchinisuppe eine gute Konsistenz bekommt
  6. Die Suppe jetzt 15 Minuten bei schwacher Hitze mit halb geschlossenem Deckel köcheln lassen und dabei mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft und / oder Weißwein abschmecken. Wer noch mehr Zitronenaroma in der Suppe haben möchte, kann der auch etwas Schalenabrieb einer Bio Zitrone hineingeben
  7. Die Lachsfilets in die Suppe geben und einige Minuten mitköcheln lassen
  8. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, einen Teil davon klein schneiden und kurz vor Schluss in die Suppe geben, der Rest wird als Deko auf einfach den Suppenteller gelegt
  9. Die Suppe in Teller verteilen und gegebenenfalls nochmal nachwürzen, mit der Petersilie garnieren und dann genießen!

Hat Dir "Zucchinisuppe mit Lachs" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • lecker_italien am 05.11.2014 um 11:58 Uhr

    zu der Zucchinisuppe mit Lachs schmeckt übrigens frisch gebackenes Ciabatta richtig gut, damit kann man dann auch die Reste der Suppe aus dem Teller wischen.

    Antworten