Zuckererbsen Salat
AngieAubergine am 03.08.2015
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g Zuckererbsen mit Schote
  • 3 kleine Nester Reisnudeln, grob zerbröselt
  • 1 halbe rote und grüne Paprika
  • 4 Stange/n Frühlingszwiebeln
  • 1 EL weißer Sesam
  • 1 EL schwarzer Sesam
  • 1 TL milde Sojasosse
  • 3 EL Traubenkernöl
  • 1 kl. Bund frischer Koriander
  • 150 g Cocktailshrimps
  • 2 kleine Limetten, der Saft davon
Zubereitung:
  1. Die Zuckererbsen über etwas kochendem Salzwasser blanchieren, dann abschrecken. Die Reisnudeln nach Packungsangaben zubereiten, abgießen und ordentlich abtropfen lassen.
  2. Paprika und Frühlingszwiebeln in kleine Stücke, bzw. Ringe schneiden.
  3. Jetzt alle Zutaten miteinander mischen.
  4. Für das Dressing mische ich den Limettensaft, Sojasoße und das Traubenkernöl. Das hebe ich unter den Salat.
  5. Letztlich hacke ich den Koriander und streue ihn über den Salat.

Hat Dir "Zuckererbsen Salat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich