Zuckerschoten blanchieren
greenfood am 21.05.2015
  • Arbeitzeit: 7 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Zuckerschoten
  • 600 ml Wasser
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Zucker
  • 1 EL Butter
Zubereitung:
  1. Die Zuckerschoten an der Seite anschneiden, sodass man diesen harten Faden, der da seitlich ist, einfach abziehen kann. Ich weiß leider nicht, wie der Faden wirklich heißt oder genannt wird, daher kann ich es nur so erklären.
  2. Das Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen, Salz und Zucker dazugeben. Sobald das Wasser sprudelt, kann man den Herd auf Stufe 1 herunterdrehen, sodass sich das Wasser wieder beruhigt.
  3. Die Zuckerschoten in den Topf geben, sobald das Wasser nicht mehr sprudelt. Die Schoten dann etwa 7 MInuten im Wasser blanchieren, dabei immer wieder vorsichtig umrühren.
  4. Die Schoten mit einer Schaumkelle abschöpfen, sobald sie gar sind und sie dann gut abtropfen lassen. In eine Schüssel geben und etwas Butter darauf verteilen, das gibt ihnen noch mehr Geschmack und sie glänzen dann auch schön. Bei Bedarf noch etwas nachsalzen.

Hat Dir "Zuckerschoten blanchieren" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • applepie77 am 21.05.2015 um 12:16 Uhr

    Zuckerschoten zu blanchieren ist eine richtig gute Idee. Ich habe sie bislang immer angebraten, das schmeckt zwar auch toll, aber ich glaube, wenn man sie nur blanchiert, kommt ihr natürlicher Geschmack auch super zur Geltung. Ich werde es testen!

    Antworten

Teste dich