spoons with different spices and vegetables on a black table
sweetwitch am 08.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g Hühnerbrustfilet
  • 1 etwas Salz und Pfeffer
  • 4 EL Weizenvollkornmehl
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Creme Fraiche
  • 4 EL Tomatenmark
Zubereitung:
  1. Hühnerbrustfilets abwaschen (heiß), mit Küchenkrepp trockentupfen. Dann die Filets in kleine Schnitzelchen schneiden und flachklopfen.
  2. Die Schnitzel salzen und pfeffern und im Mehl wenden.
  3. Die Butter in einem Topf zerlassen, das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten. Mit der Gemüsebrühe angießen.
  4. Die Créme fraiche unterrühren und das Fleisch ca. 10 Min. bei schwacher Hitze dünsten. Die Sauche mit dem Tomatenmark abschmecken und mit den Schnitzelchen servieren. Dazu passen z. B. Kartoffelbrei, Spätzle oder Pellkartoffel.

Hat Dir "Zwergenschnitzen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?