Zwetschgenküchle
wolkenfee9 am 25.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • 1 Prise/n Salz
  • 3 m.-große Eier
  • 1 etwas Zwetschgen nach belieben
Zubereitung:
  1. Aus, Mehl ,Eiern ,Milch, Salz und Mineralwasser einen Pfannkuchenteig rühren.
  2. 30 Min quellen lassen.
  3. Zwetschgen waschen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Unter den Pfannkuchenteig mischen.
  5. In heissem Öl kleine Küchlein braten.
  6. Mit Sahne servieren.
  7. Man kann sie auch mit imtzucker bestreuen.

Hat Dir "Zwetschgenküchle" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?