Zwiebelringe
vampy87 am 19.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 8 große Zwiebeln
  • 8 große verquirlte Eier
  • 500 ml Milch und Bier
  • 800 g Mehl
  • 4 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:
  1. Mische Bier, Milch und Eier. Nimm zwei Schüsseln und fülle in jede 400g Mehl und 2 TL Backpulver.
  2. Gib viel Öl (ca.10 cm hoch) in einen schweren Topf und erhitze ihn auf mittlerer Stufe.
  3. Tunke die Zwiebelringe in die Eiermischung. Danach wendest du sie noch in der ersten Mehlschüssel. Das wiederholst mit der Eiermischung und der zweiten Mehlschüssel.
  4. Die Zwiebelringe gibst du dann ins heiße Öl. Lass die Zwiebelringe ca. 3 Minuten goldbraun werden. Wende sie am besten auch noch mal.
  5. Danach lässt du die Zwiebeln abtropfen und bestreust sie mit Salz.

Hat Dir "Zwiebelringe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?