Wohl bekomms!

Banana Milk Coffee: Der Trend aus New York

Jessica Tomalaam 20.09.2016 um 17:30 Uhr

Banana Milk Coffee ist DAS neue Trend-Getränk und wir können es gar nicht erwarten, die leckere Mischung aus Bananen, Milch und Kaffee selbst zuzubereiten. Entstanden ist die Idee natürlich in New York. Im J+B Design & Café in Brooklyn werden die leckeren Getränke, die an einen Milkshake erinnern, aber zusätzlich mit einer ordentlichen Portion Koffein bezaubern, angeboten.

Wer nicht so ein Fan des Bananen-Geschmacks ist, muss jetzt nicht gleich wegklicken: Denn die Banane schmeckt man in dem Gemisch wohl kaum raus, dabei sorgt sie allerdings für genau das richtige Maß an natürlicher Süße! Anders als bei Rainbow Bagels und Red Velvet Croissants oder Mufgels müssen wir für diesen Leckerschmecker aber nicht unser Sparschwein plündern und nach New York düsen (obwohl, warum eigentlich nicht?): den Banana Milk Coffee kannst Du ganz leicht zu Hause selbstmachen.

So bereitest Du den Banana Milk Coffee zu

Du brauchst: 1 sehr reife Banane, 250 ml Mandelmilch, 100 ml Cold Brew Coffee und ein paar Eiswürfel

So geht’s: Einfach die Banane schälen, in kleine Stücke schneiden und zusammen mit Mandelmilch wie bei der Milchshake-Zubereitung gut durchmixen. Nun gibst Du ein paar Eiswürfel in ein Glas und füllst es mit der Bananenmilch auf. Anschließend nimmst Du etwas Cold Brew Coffee (das Rezept findest Du hier) und gibst etwa 100 ml davon ins Glas. Das sieht nicht nur toll aus, sondern wird Dir auch richtig gut schmecken!

Bildquelle: iStock/Mizina

Kommentare


Food News & Trends: Mehr Artikel