Australien-Trend

Der Blue Latte ist DER neue Instagram-Hit

Jessica Tomalaam 27.07.2016 um 15:34 Uhr

Der Blue Latte reiht sich ein in die Liste von Speisen und Getränken, die zwar hübsch anzusehen sind, aber nicht unbedingt auch schmecken müssen. Beweis gefällig? Schau Dir nur mal den Rainbow-Food-Trend an. Erfinder des neuen schlumpfblauen Latte ist das vegane Café Matcha Mylkbar in Melbourne. Was sich dahinter verbirgt, sagen wir Dir hier. 

Ganz interessant sieht der Blue Latte ja schon aus. Serviert wird er in durchsichtigen Gläsern mit etwas Milchschaum und etwas Blumendeko. Verwirrung stiftet aber der Name, denn der Blue Latte ist alles andere als ein Kaffee. Welchem Superfood der Blue Latte seine Farbe verdankt, liest Du jetzt.

Blaues Kaffee-Getränk

Das neue It-Getränk Blue Latte kommt aus Melbourne.

Blue Latte: Alge statt Kaffeebohne

Anstatt eines köstlichen Kaffeegeschmacks erwartet Dich dann noch ein wohl etwas gewöhnungsbedürftiger herber, aber trotzdem süßlicher Geschmack. Zubereitet wird der Blue Latte nämlich aus der Spirulina-Alge, die nicht nur das Immunsystem stärken, sondern auch Dein Leistungsvermögen erhöhen und Deinen Alterungsprozess verlangsamen soll. Zugeführt wird dem Blue Latte die Alge in Form von Pulver. Dazu kommen Kokosmilch, Zitronensaft, Ingwer und Agave. Der Blue Latte ist nicht ganz billig, umgerechnet sieben Euro musst Du dafür hinblättern. Das liegt vor allem daran, dass das Algenpulver recht kostspielig ist. Ein Gramm kostet schon knapp 2,70 Euro. Beim Geschmack scheiden sich die Geister: Während einige Instagram-User von seinem belebenden, einzigartigen Geschmack schwärmen, fühlen sich andere vor allem der Geruch an Seetang erinnert. Deshalb ist auch nicht auszuschließen, dass das neue It-Getränk hauptsächlich gekauft wird, weil es eben so schön fotogen für Instagram ist:

Die Spirula-Alge wird außerdem als Mittel angepriesen, mit dem man super abnehmen kann, weil die Alge nicht nur wichtige Vitamine und Spurenelemente, sondern auch viel pflanzliches Eiweiß enthält. Eindeutig bewiesen werden konnte der Abnehmerfolg in Studien bisher aber nicht. Natürlich kannst Du Dir das Superfood auch online zum Beispiel über Amazon bestellen. Das Pulver kannst Du in Smoothies einrühren oder Dein Müsli damit verfeinern. Das Café bietet übrigens nicht nur den Blue Latte, sondern auch weitere hippe Getränke an: Zum Beispiel Kurkuma-, Pilz-, Rote-Beete- oder Karottenkuchen-Latte. Wem’s schmeckt – uns kann man mit dem Latte ohne Kaffee nicht locken!

PAPA SMURF SMOOTHIE BOWL Coming Soon to @matcha_mylkbar What a week!! Stunned with the attention. However, when going mainstream with something so unique you can expect cross examination! I would like to take the opportunity to thank #matchamylkbar for taking a risk with us! We stand behind our products and Matcha Mylk Bar – St Kilda. We are 100% Certified Organic, Certified by Australian Organic and we have a full unrestricted import permit from the Department of Agriculture disclosing our products are safe for human consumption. So for the scare monger's out there, don't come to us with your concerns, probably best you direct your concerns at the regulators:) to all of our supporters thank you so much! We will make this our defining moment! 💙💚💙🙏 #e3liveaustralia #e3live #e3livebluemajik #bluemajik #bluespirulina #certifiedorganic #trustthebudlogo #bluelatte #plantbased #spreadtheblueword #wearee3liveaustralia #e3livetribe #paleo #smurflatte #veganfoodshare #veganism #veganforlife #vegan

A photo posted by Michael Yates (@e3livevegan) on

Bildquelle: iStock/sa1amanteri

Kommentare


Food News & Trends: Mehr Artikel