Müde Frau
Jessica Tomalaam 13.09.2017

Gute Nachrichten für Schlafmützen und alle, die ihren Tag im Normalfall nicht ohne eine Menge frischen Kaffee überstehen: für den Wachmacherkick könntest du jetzt nur zwei Go Cubes Chewing Coffees einwerfen! Was den Kaffee zum Kauen so besonders macht und wo du die Go Cubes kaufen kannst, erfährst du hier.

Ein bisschen sehen die Go Cubes der amerikanischen Firma HVMN wie Süßigkeiten aus. Zwei Würfel haben wohl den gleichen Effekt wie eine Tasse Kaffee. Eine coole Alternative für Langschläfer, die es morgens nicht mehr schaffen, sich ihren geliebten Kaffee zu besorgen oder perfekt für den kleinen Hänger zwischendurch. Die Go Cubes gibt es in den drei Geschmacksrichtungen: Latte, Mocha und Pure Drip. Eine kleine Box mit 24 Stück kostet umgerechnet 12,50 Euro, die große Box mit 80 Würfeln liegt bei 32,50 Euro. Seien wir mal ganz ehrlich: Für 40 Tassen Kaffee geben wir weitaus mehr aus, wenn wir uns den Coffee to go auf dem Weg zur Arbeit holen. Wer keinen Kaffee mag, kann übrigens auf diese vier Energie-Alternativen zurückgreifen.

Besonders cool: Die Go Cubes sind vegan, glutenfrei und werden sogar ohne Gelatine hergestellt. Sie sollen dir bis zu vier Stunden neue Energie liefern. Der Haken ist, dass die besonders auf Instagram beliebten Wachmacher derzeit nur innerhalb von Amerika, nach Kanada, Australien, Neuseeland, Spanien, Großbritannien und Irland geliefert werden. Bei Amazon haben wir die kleine Box auch entdeckt, allerdings für den stolzen Preis von 75 Euro plus Lieferkosten. Für alle, die sich trotzdem vom Geschmack überzeugen wollen:

Go Cubes Chewing Coffee: Eine coole Idee oder brauchst du unbedingt einen richtigen Kaffee (oder vielleicht nur den Duft von frisch gebrühtem Kaffee), um ordentlich Energie zu tanken? Ich freue mich auf deine Meinung in den Kommentaren!

Bildquelle:

lolostock


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich