"Amsterdam, The Netherlands - April 12, 2012: McDonald's branch in Amsterdam, The Netherlands. McDonald's is the leading global fast food chain and can be found in many countries across the globe."
Majena von Cappelnam 06.10.2017

Sich vegan zu ernähren, ist nicht nur ein kurzlebiger Trend, sondern eine tiefgründige Lebenseinstellung. Das hat jetzt auch Fast-Food-Gigant McDonald’s erkannt und testet erstmals einen neuen Burger: den McVegan!

In vielen Burger-Läden gibt es bereits vegetarische und sogar vegane Varianten ihrer Köstlichkeiten. Jetzt springt auch McDonald’s auf diesen Zug auf. In einer Filiale in Finnland wird der neue McVegan bis Ende November in einer Testphase angeboten. Sollte dieser Testlauf erfolgreich verlaufen, kann es sein, dass der Burger weltweit eingeführt wird, heißt es in einem Bericht von Veggieathletic.

Der McVegan von McDonald’s

Das fleischlose Patty des Burgers soll aus Sojabohnen bestehen und kommt mit einer Portion Pommes, die ebenfalls vegan sind (bestehend aus Kartoffeln, frittiert in reinem Pflanzenöl). Bis jetzt soll der McVegan bei den Kunden durchweg positiv ankommen. Wir sind gespannt, ob die vegane Burger-Variante sich durchsetzen wird.

Auch Pizza Hut bietet jetzt „vegan“ an

Nicht nur McDonald’s hat erkannt, dass vegan immer wichtiger wird in unserer heutigen Zeit. Die Pizzakette Pizza Hut hat sein Sortiment bereits erweitert und bietet in einem 6-wöchigen Testlauf in fünf ausgewählten Filialen in Großbritannien vegane Pizzen mit rein pflanzlichem Käse.

Würdest du den veganen Burger oder die vegane Pizza bestellen und probieren? Wir sind auf jedenFall gespannt wie die veganen Varianten bei den Testkunden ankommen und ob wir bald alle in den Genuss kommen werden!

Bildquelle:

McDonald's, iStock.com/MichaelJay


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?