Kalorienbombe

Softeis in Zuckerwatte: Wir müssen nach London!

Jessica Tomalaam 10.08.2016 um 12:52 Uhr

Softeis und Zuckerwatte? Klingt nach einer ziemlich süßen, kalorienreichen, aber sehr leckeren Angelegenheit! Das „Milk Train Cafe in London hat aus dieser Kalorienbombe eine Geschäftsidee gemacht und verkauft das mit Zuckerwatte ummantelte Softeis in Covent Garden. Ein Grund mehr in die wunderschöne Hauptstadt des Vereinigten Königreichs zu fliegen.

Wenn dieses leckere Dessert nicht nach #foodporn schreit, dann weiß ich auch nicht: Softeis in Zuckerwatte! Kann es noch besser werden? Das Eis kommt in drei leckeren Geschmacksrichtungen daher: Vanille, Matcha und Hojicha (gerösteter grüner Tee). Vanille ist natürlich der Klassiker, Matcha ist derzeit auch in aller Munde, aber Hojicha? Davon habe ich noch nichts gehört! Der Clou ist: Das leckere Softeis kannst Du nicht nur mit verschiedenen Toppings, wie Poporn, Oreos, Erdbeeren oder gepufften Reis, sondern auch mit einer kleinen Wolke aus Zuckerwatte dekorieren lassen. Das sieht nicht nur super aus, sondern ist nach Meinung der Instagram-User, die sich die Schleckerei gegönnt haben, ein echtes Geschmackserlebnis. Wie die leckere Eiswaffel aussieht? Das zeigen wir Dir hier:

Sieht das nicht aus wie der Himmel auf Erden?

Cheers! Auf unser wolkiges Leben!

Einmal zum Mitnehmen, bitte!

Wer kann da widersprechen?

Bildquelle: instagram/milktraincafe

Kommentare


Food News & Trends: Mehr Artikel