Rihanna stylish wie immer beim Mawazine Music Festival in Rabat.

Rihanna avancierte im Laufe ihrer Karriere zu einem wahren Bad Girl. Ihren Hang zur Selbstdarstellung lebt die 24-jährige „Diamonds“-Sängerin auf sämtlichen Onlineplattformen aus und postet immer wieder freizügige Bilder von sich selbst.

Rihanna stürmt mit ihrem neuesten Album die Charts Rihanna zeigt sich gerne freizügig

In jüngster Vergangenheit zeigte sich Rihanna ihren Twitterfans sogar fast vollkommen nackt. „Das ist schon narzisstisch, aber was soll's - das macht doch jeder. Ich fange Persönlichkeit ein... Jeder hat etwas, was er an sich mag oder nicht sehen will. Das läuft alles im Kopf ab. Die Leute machen Fotos von sich selbst, denn es ist schwierig für jemand anderen, das zu sehen, wonach du suchst“, erklärte Rihanna ihre Fotoleidenschaft im Interview mit dem „Complex“-Magazin. Ihre Lust an der Inszenierung konnte Rihanna dabei voll ausleben. Für das Cover der Zeitschrift ließ sie sich in sieben verschiedenen Looks ablichten - stellvertretend für ihre sieben Alben.

Rihanna wird immer freizügiger

Zwischen dem ersten Album von Rihanna, „Music of the Sun“, und ihrer neuesten Veröffentlichung, „Unapologetic“, liegen genau sieben Jahre. In dieser Zeit hat Rihanna eine extreme Wandlung durchgemacht. Von der exotischen Schönheit im unschuldigen goldenen Paillettenkleid ist bei ihrem neuesten CD-Cover nur wenig übrig geblieben. Die 24-Jährige ließ nicht nur ihre Haare, sondern auch die Kleidung fallen. Die sieben Looks, die Rihanna für das amerikanische „Complex“-Magazin schoss, fangen die Wandlung der Künstlerin ein. Sie reflektieren die Themen der Songs und Alben. So trägt sie beispielsweise auf dem Foto zum Album „Talk Talk Talk“ aus dem Jahr 2011 eine weite Baggy-Hose, einen Camouflage-BH und ein dazu passendes Haarband. Der Armystil spielt dabei auf starke Songs des Albums wie „You Da One“ an. Das auffälligste Foto ist wohl das zu ihrem Neuling „Unapologetic“. Rihanna präsentiert sich fast nackt, ihre intimsten Stellen wurden lediglich durch ihre Arme und einen Haufen Polaroid-Bilder verdeckt. Rihanna erklärt dazu, dass das Foto ein Album versinnbildliche, auf dem sie die „nackte Wahrheit“ darstellen will. „Als ich an diesem Album arbeitete, hatte ich nur eine einzige Intention: Die Wahrheit. Was auch immer da ist, ist echt und ungekünstelt“, sagte die 24-jährige Chartstürmerin.

Rihanna ist heiß, so viel steht fest. Aber vielleicht geht die Sängerin doch ein wenig zu weit mit ihren lasziven Aufnahmen. Immerhin ist Rihanna immer noch Sängerin und kein Erotikstar. Ihre Musik könnte durch derartige Aufnahmen in den Hintergrund rücken, was bei ihren genialen Songs wirklich eine Schande wäre!

Bildquelle: twitter/Rihanna

Mehr zum Thema Rihanna

Rihanna bald im „Playboy“?
Rihanna soll sich für den Playboy ausgezogen haben

Erscheint Rihanna etwa bald im „Playboy“? Amerikanische Medien spekulieren über ein Nacktshooting der Sängerin.

Rihanna: Läuten bald die Hochzeitsglocken?
Rihanna hat einen teuren Diamantring bekommen

Rihanna hat von ihrem Lover Drake einen teuren Diamanting geschenkt bekommen. Läuten etwa bald schon die Hochzeitsglocken?

Rihanna: Liebestattoo für Drake?
Rihanna erwägt einen Liebesbeweis für Drake

Rihanna ist mit Rapper Drake offenbar sehr glücklich. Jetzt erwägt sie einen unter die Haut gehenden Liebesbeweis.

Rihanna ist nicht schwanger
Rihanna soll nun doch kein Kind erwarten

Seit einiger Zeit wurde darüber spekuliert, ob Rihanna schwanger sei. Die Sängerin zog sich immer mehr zurück.

Rihanna: Ist sie schwanger?
Rihanna verzichtet auf Alkohol, ist sie schwanger?

Rihanna trinkt schon seit Wochen keinen Alkohol mehr. Für Insider ist klar, dass die Sängerin in anderen Umständen ist!

Rihanna: Ehrgeizige Schauspielpläne
Rihanna möchte jetzt auch schauspielern

Rihanna will Fuß in Hollywood fassen. Allerdings weigert sie sich, mit einem bestimmten Produzenten zusammenzuarbeiten.

Rihanna und Drake halten es exklusiv
Rihanna und Drake meinen es ernst

Mit Rihanna und Drake wird es scheinbar ernst. Angeblich wollen die beiden nicht mehr mit anderen schlafen.

Besucher: 764

Rihanna: Sieben sexy Fotos für das Complex-Magazin: Was sagst Du Dazu?

Rihanna: Sieben sexy Fotos für das Complex-Magazin: 1 Kommentar

Rihanna: Sieben sexy Fotos für das Complex-Magazin wurde bereits 1 mal kommentiert. Alle Meinungen gibt's hier. Was sagst Du dazu?

julika12

von: julika12, am: 16.01.2013, 18:00h

Rihanna ist wirklich hot! Aber irgendwann reicht's auch mir!!

Rihanna: Sieben sexy Fotos für das Complex-Magazin
Ähnliche Diskussionen im Forum Promi-,TV- & Filmforum

Wenn Dich Rihanna: Sieben sexy Fotos für das Complex-Magazin interessiert, dann schau Dir doch mal diese Diskussionen in unserem Forum Promi-,TV- & Filmforum an. Oder stell Deine eigene Frage im Forum Promi-,TV- & Filmforum, Antworten erhältst Du meist innerhalb von wenigen Minuten.

chris brown und rihanna

lillisprobleme

glaubt ihr wirklich daran was die presse sagt denkt ihr rihanna is schwanger von chris und deswegen hat er sie misshandelt was denkt ihr

RIHANNA LIVE - Nokia

aalliinn

Hi Mädels habt ihr das Konzert gesehen?Ahhhhhhhh ich liebe Rihanna

2 Rihanna Konzertkarten in Oberhausen zu verkaufen - ganz vorne!

aalliinn

Hi Leute,hab mir vor Monaten 2 Karten gekauft für den 25. April - 20Uhr in Oberhausen!RIHANNA LIVE!Nun kommt sie aber doch nach Berlin und deswegen gehe ich lieber hier in meiner Heimatstadt aufs...

Rihanna: Sieben sexy Fotos für das Complex-Magazin:
Alle Inhalte und Themen

Rihanna: Sieben sexy Fotos für das Complex-Magazin ist folgenden Themen aus dem Bereich Stars zugeordnet. Klicke auf das Thema, das Dich interessiert, um ähnliche Artikel, Beiträge und Tipps zu finden.

Rihanna Fotos, Rihanna sexy, Rihanna shooting, Rihanna Cover, Rihanna hot, Rihanna hübsch, Rihanna nackt, Rihanna heiß, Rihanna Magazin, Rihanna Chris Brown

BILDER DES TAGES
Larissa Marolt mit neuem ShootingpartnerWie niedlich!: Larissa Marolt mit ihrem Kuschelbär.
Magic3
PROMI BATTLE: WER IST BERÜHMTER?
Die schönsten Geschenkideen
Kerzen-Licht
Kerzen-Licht
Star News
Josh Hartnett: Keine Liebeleien mehr mit Co-Stars!

Nie wieder!

Josh Hartnett bereut Affären mit Kolleginnen

Josh Hartnett: Keine Liebeleien mehr mit Co-Stars!

In der Vergangenheit hat Josh Hartnett schlechte Erfahrungen in seinen Beziehungen zu Co-Stars gesammelt.

Selena Gomez: Ist sie schon wieder von Justin getrennt?

Trennung?

Selena Gomez ist eifersüchtig auf Kylie Jenner

James Franco und Seth Rogen: Privatkonzert für Kanye West?

Gastauftritt deluxe

James Franco und Seth Rogen als Hochzeitssänger?

Cameron Diaz: Organisiert sie einen Urlaub für Gwyneth Paltrow?

Urlaubspläne

Cameron Diaz will mit Gwyneth Paltrow verreisen

Moritz Bleibtreu litt unter Lampenfieber

Startschwierigkeiten

Moritz Bleibtreu litt unter Lampenfieber

Vorige
Artikel
Nächste
Artikel

Das große Film- und
Serien-Quiz! Mach mit
und zeig, wie gut Du bist !