Ab ins Dschungelcamp…

Nico Schwanz

Nico Schwanz ist dabei!

Am Freitag wird es ernst: die zehn prominenten Kandidaten müssen all ihre Habseligkeiten zurücklassen und in den australischen Dschungel in das so genannte Dschungelcamp ziehen. Wir sind bereits gespannt, welcher Promi als erster „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ schreien wird.

Bereits gestern sind die zehn Kandidaten (Gundis Zambo, Lorielle London alias Lorenzo Woodward, Giulia Siegel, Ingrid van Bergen, Nico Schwanz, Peter Bond, Norbert Schramm, Michael Meziani, Günther Kaufmann, Christina “Mausi” Lugner) in Australien gelandet und haben ihre vorläufige Luxusherberge in Brisbane bezogen. Doch lange wird es ihnen nicht so gut gehen. Wenn sie am Freitag in den Dschungel wandern werden, wird es ernst:

Es warten gemeine Dschungelprüfungen, viele Überraschungen und große Herausforderungen, die bestimmt nicht jeder der ach so zarten Promis bewältigen wird. Vor allem Quotenjägerin Lori Glory, die sich mittlerweile Lorielle London nennt und noch vor drei Jahren Lorenzo hieß, wird den Zuschauern beweisen müssen, wie sehr sie den Spinnen, Schlangen und Känguruh-Hoden gewachsen ist. 16 Tage haben sie und ihre Mit-Promis Zeit zu zeigen, was in ihnen steckt, denn nur der Härteste wird am Ende von Ross Anthony die Krone übernehmen dürfen und neuer Dschungelkönig. Wer wird es wohl werden. Die Zuschauer haben es in der Hand. Sie entscheiden durch ihre Anrufe. Wir stellen Euch heute schon mal die ersten drei Kandidaten vor – die nächsten vier folgen morgen. Heute: Giulia Siegel, Nico Schwanz und Günther Kaufmann.

Bildquelle: www.nicoschwanz.com

Kommentare