Alexander Skarsgard: keine Affäre mit Kate Bosworth

True Blood Star verliebt?

Alexander Skarsgard: keine Affäre mit Kate Bosworth

am 20.11.2009 um 11:37 Uhr

Affäre zwischen Alex und Kate?

Alexander Skarsgard und Kate
Bosworth nun doch ein Liebespaar?

Alexander Skarsgard, Star der US-Kultserie True Blood, hat die Gerüchte um eine mögliche Affäre mit seiner Filmpartnerin Kate Bosworth dementiert.

In einem Interview auf der „GQ Men of the Year Party“ am Mittwoch in Hollywood, erklärte der schöne Serienstar aus True Blood: „Ich date derzeit niemanden, das sind alles nur Gerüchte.“ Auf die Frage hin, ob es in seinem Leben momentan eine besondere Frau gebe, antwortete Alexander simpel: „Meine Mutter und meine Schwester.“

Eigenartig jedoch ist, dass er am selben Abend händchenhaltend mit Kate Bosworth gesehen wurde. Die anderen Partygäste staunten nicht schlecht: „Sie haben Händchen gehalten und sahen aus wie ein Paar.“

Bereits im Oktober gab es erste Gerüchte um eine mögliche Affäre zwischen Alexander und Kate: Im Backstagebereich der Scream Awards sollen sie sich nähergekommen sein. Händchenhaltend saßen sie im “Green Room” und chatteten mit ihren Freunden, zwischendurch flüsterten sie sich gegenseitig Dinge ins Ohr und umarmten sich innig. Kurze Zeit später wurden sie zusammen auf dem Rücksitz eines Autos gesehen, nachdem sie eine Party im Chateau Marmont in West Hollywood verlassen hatten.

20.11.2009; 11:37 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare