American Music Awards: Rihanna zeigt sich gewagt

American Music Awards

American Music Awards: Rihanna zeigt sich gewagt

am 23.11.2009 um 10:55 Uhr

Die American Music Awards gestern Nacht in Los Angeles sorgten für einige Überraschungen. Gewinner und Verlierer zeigten sich in bester Laune. Nur Sängerin Rihanna sorgte mit ihrem Outfit und neuem Tattoo für Aufsehen.

Bildquelle:gettyimages

Hat Dir "American Music Awards: Rihanna zeigt sich gewagt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare (6)

  • MimimitBiss am 21.01.2010 um 14:38 Uhr

    rihanna hat mal sau die geile frisur

  • SarahM23 am 04.12.2009 um 11:55 Uhr

    sie hatte hinten auch noch ein neues....

  • aalliinn am 02.12.2009 um 09:59 Uhr

    hä? wenn ich das richti sehe hat sie sich das tatoo am brust bein stechen lassen, nicht am nacken

  • AlbaDiva am 24.11.2009 um 19:17 Uhr

    J.Lo auftritt war so peinlich

  • Marjellchen87 am 23.11.2009 um 15:35 Uhr

    Hmm joa okay...

  • freddyxxleo am 23.11.2009 um 12:25 Uhr

    Man sieht Rihannas Nippel un iwas ekeliges da über der linken Brust bzw. an der Schulter