Der Beweis

Amy Schumer: Schön wie eine Göttin!

Daniel Schmidtam 01.06.2016 um 14:53 Uhr

Amy Schumer ist eine echte Klasse-Frau. Soweit kein Geheimnis. Warum die Komikerin, die sich seit jeher für ein besseres Körpergefühl für alle Frauen einsetzt, jetzt auch bewiesenermaßen eine echte Göttin ist, lässt sich auf dem Instagram Account der Amerikanerin nachverfolgen. 

Amy Schumer Instagram

Amy Schumer: Genauso schön wie Aphrodite

Amy Schumer ist witzig, intelligent, und mit ihrer Größe 38 sogar eher schlank. Trotzdem muss sich die Komikerin immer wieder damit auseinadersetzen, dick und sogar unattraktiv genannt zu werden. Die US-Ausgabe der Frauenzeitschrift Glamour nannte sie jüngst ein „Inspiration in Übergröße“ und das nur, weil sie keine unrealistischen Modelmaße hat. Wie zufrieden sie mit ihrem eigenen Körper ist, bewies Amy Schumer im letzten Jahr, als sie sich für Starfotografin Annie Leibovitz für den Pirelli Kalender, eine große Hausnummer in Sachen Erotik, ablichten ließ. Das bei ebendiesem Shooting entstandene Bild liefert nun den Beweis, dass Amy Schumer die Schönheit einer Göttin besitzt. Denn in Form und Pose besteht eine verblüffende Ähnlichkeit zu einer berühmten Statue der griechischen Schönheits-und Liebesgöttin Aphrodite. Diese Ähnlichkeit war einem Fan von Amy Schumer aufgefallen, die das Bild mitsamt Erläuterung auf Instagram postete. Dafür gab es außer jeder Menge ungehörtem Applaus (auch von uns!) auch einen Repost der Künstlerin!

Thanks for posting this!

A photo posted by @amyschumer on

Auf der linken Seite ist eine Skulptur der Göttin Aphrodite, bekannt für ihre Schönheit. Rechts, Amy Schumer. 

Dein Körper ist nicht schlecht, hässlich oder falsch

Der ursprüngliche Post stammt von einer 22-jährigen Psychologiestudentin, die eigentlich nur eines im Sinne hatte: All die Frauen und Mädchen aufwecken, die denken, sie müssten wie Supermodels aussehen. Unter ihrem Fotovergleich schreibt sie:

„So viele Frauen und junge Mädchen werden von den Medien verspottet, weil sie keinen flachen Bauch haben, und keine Größe 32 tragen. Aber sieh, die Göttin der Schönheit wird mit Bauchröllchen dargestellt und hat keinen perfekt glatten, straffen Körper. Ich möchte euch alle daran erinnern, dass ihr kein Victoria’s Secret Model sein müsst, um eine schöne Frau mit einem schönen Körper zu sein. Dein Körper ist nicht schlecht, hässlich oder falsch!“

Inzwischen kann die Studentin, die sich auf Instagram „whitneyzombie“ nennt selbst kaum glauben, wie viele positive Reaktionen sie auf ihren Post bekommen hat. Davon, dass Amy Schumer sie persönlich repostet und erwähnt hat, ganz zu Schweigen.

Wir hätten es selbst nicht besser ausdrücken können! Weil dem nichts hinzuzufügen ist, begnügen wir uns damit, der klugen, jungen Frau noch einmal zu applaudieren!

Bildquelle: GettyImages/Mark Davis

Kommentare