Amy Winehouse: Blake reicht Scheidung ein!

Amy Winehouse: Blake reicht Scheidung ein!

am 12.01.2009 um 14:47 Uhr

Amy Winehouse und Blake lassen sich scheiden.

Amy und Blake in glücklicheren Tagen.

Viele haben es schon lange geahnt, jetzt ist es wohl wirklich dazu gekommen: Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil lassen sich scheiden.

Dabei war es aber nicht Amy, die die Scheidung eingereicht hat, sondern der inhaftierte Blake. Er fand es wohl nicht so gut, dass Amy einige Affairen gehabt haben soll: Im Urlaub auf St. Lucia knisterte es angeblich heftig zwischen ihr und dem Hottie Josh Bowman, der sich dort mit seiner Familie im gleichen Club niedergelassen hatte.

Die angeblich jetzt drogenfreie Amy berichtete der News of the World wärend ihres Urlaubs: „Er (Josh) könnte sich kaum mehr von Blake unterscheiden, was keine schlechte Sache ist. Blake sieht aus wie ich, wie eine richtige Katastrophe. Aber Josh ist total attraktiv und sauber, und das ist was ich an ihm liebe… Ich bin einfach nur hier, ganz alleine, glücklich und habe eine gute Zeit mit Josh. Ich werde mich mit Blake beschäftigen wenn ich wieder zurück bin. Aber unsere ganze Ehe beruhte auf Drogen.“.

Amy und Blake haben keinen Ehevertrag, mit der ganzen Fremdgeherei könnte die Scheidung Amy auf jeden Fall einiges kosten! Wie es aussieht kommt also ein dreckiger Scheidungskrieg auf die beiden zu…

12.01.2009

Fotoquelle: gettyimages


Kommentare