Amy Winehouse: Comeback in den USA

Sängerin Amy Winehouse darf in den USA auftreten

Amy Winehouse: Comeback in den USA

am 14.08.2009 um 16:09 Uhr

Sängerin Amy Winehouse darf endlich in den USA auftreten

Amy Winheouse: Tritt sie bald in den USA
auf?

Still war es zuletzt um Skandalnudel Amy Winehouse. Jetzt gibt es endlich mal wieder eine gute Nachricht: Sie darf in den USA auftreten.

In letzter Zeit hatte Amy Winehouse eigentlich nur mit Drogenskandalen von sich reden gemacht. Bereits vor zwei Jahren war ihr die Einreise in die USA verwehrt worden, weil man sie mit Cannabis erwischt hatte. Danach bekam sie kein Arbeitsvisum, weil sie einen Fan angegriffen haben soll. Selbst seine fünf Grammy Awards durfte der Popstar 2008 nur per Videobotschaft entgegennehmen.

Jetzt wurde Amy Winehouse aber von den Vorwürfen freigesprochen und ihrer Einreise in die USA scheint nichts mehr im Wege zu stehen. „Sie durfte nie in den USA auftreten, dabei war „Back to Black“ letztes Jahr das zweitbestverkaufte Album der Welt. Deshalb hat das jetzt höchste Priorität“, erklärt der Pressesprecher der Sängerin. Das scheint Amy genauso zu sehen. „Sie will unbedingt in Amerika auftreten“, verrät ein Insider. „Amy hat dort ja eine große Fangemeinde und möchte den Leuten gerne etwas zurückgeben.“ Wir freuen uns auf Amys Comeback und hoffen, dass die guten Vorsätze nicht nur heiße Luft sind!

14.08.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (9)

  • SleepingDoll am 20.08.2009 um 11:54 Uhr

    Endlich wieder was positives. Amy ist echt ne tolle Sängerin Hoffentlich schafft sies irgendwie mal aus den ganzen Drogenproblemen raus Wäre schade um ihre göttliche Stimme

  • crazygirl14 am 18.08.2009 um 14:35 Uhr

    Ich mag sie halt nur mit den ganzen Drogen war scheiße aber ich finds sie cool =)

  • DanniSahne am 18.08.2009 um 09:07 Uhr

    ich mag ihre musik, aber ich finde es schade, dass sie sich durch drogen alles kaputt macht...

  • missmakeroni am 17.08.2009 um 06:37 Uhr

    yeahhhhhh.... amy is back!!!

  • Pratolia am 16.08.2009 um 21:53 Uhr

    Wenn Amy mit ihrem Comeback in den USA erfolgreich ist, dann wird ihr das sicher auch Kraft für ein weiteres, tolles Album geben... Hoffe ich...

  • Kanoe am 16.08.2009 um 14:25 Uhr

    auch wenn ich ihre lebensführung echt zum kotzen finde mag ich ihre musik

  • XAschenputtelX am 16.08.2009 um 13:25 Uhr

    Man kann ja mal hoffen das sies packt bis dahin clean zu bleiben:...Tut mir echt leid das ein mensch mit so einer tollen stimme sich so zugrunde richtet...

  • bekkalena am 14.08.2009 um 20:43 Uhr

    amy ist klasse!ich finde die medien reiten auf ihren privatleben viel zu sehr drauf rum...kein wunder wenn sie von den zeitungen ect. immer angegriffen wird das sie immer mehr trinkt!

  • StacyundIch am 14.08.2009 um 14:49 Uhr

    Amy ist cool !!!