Amy Winehouse: TV-Comeback

Amy Winehouse

Amy Winehouse: TV-Comeback

am 07.10.2009 um 10:55 Uhr

Amy Winehouse hat TV-Comeback

Amy Winehouse wird Comeback in
britischer TV-Tanzshow haben

Skandalnudel Amy Winehouse soll nach monatelanger TV-Abstinenz am Samstag ihr Comeback feiern. In der britischen Tanzshow Strictly Come Dancing will sie als Background-Sängerin auftreten.

Amy Winehouse ist mit einer wahnsinnig tollen Stimme gesegnet und könnte einen Erfolg nach dem anderen feiern. Leider bekommt die 26-Jährige aber ihr Leben nicht in den Griff und ist nur durch ihre ständigen psychischen Aussetzer und Drogen- und Alkoholabstürze in den Medien.

Jetzt will die Sängerin aber ein Comeback starten: In der britischen TV-Tanzshow Strictly Come Dancing will sie am Samstag (10.10.) live auftreten. Allerdings wird Amy nicht vorne stehen, sondern nur in der zweiten Reihe. Der britische TV-Sender BBC bestätigte gegenüber dem Magazin Mirror, dass die Skandalnudel beim Auftritt ihrer Patentochter Dionne Bromfield im Background singen wird.

Die 13-Jährige ist bereits bei Amys Plattenfirma Lioness Records unter Vertrag und scheint extrem talentiert zu sein. Amy ist von ihrem Talent überzeugt: „Sie ist meine Nummer eins. Sie ist viel besser als ich in dem Alter war.“

Es wird sich zeigen, ob Amys Comeback glanzvoll oder enttäuschend sein wird.

07.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare