Amy Winehouse will ihr Blake-Tattoo nicht mehr

Amy Winehouse Tattoo

Amy Winehouse will ihr Blake-Tattoo nicht mehr

am 27.01.2010 um 15:26 Uhr

Amy Winehouse: Das Liebes-Tattoo muss weg

Amy Winehouse will ihr Blake-Tattoo nicht
mehr

27.02.2010; 15:28 Uhr

Neues von Amy Winehouse: Die Sängerin will das Tattoo mit dem Namen ihres Ex-Mannes wegmachen lassen

Hat es Amy Winehouse endlich geschafft sich von Ex-Mann Blake Fielder-Civil zu lösen? Angeblich will sich die Sängerin nämlich ihr Tattoo mit dem Schriftzug „Blake“ entfernen lassen. Promi-Tätowierer Henry Hate verriet zumindest gegenüber „digitalspy.co.uk“: “Ich würde nicht sagen, dass sie das gedankenlos macht, sondern sie brachte das Thema mit dem Tattoo auf und ich habe sie nicht nach den Gründen gefragt. Ich denke, es sind die offensichtlichen Gründe. Sie will wahrscheinlich eine Art Abschluss und das Ganze hinter sich lassen. Sie sagte, `Das muss weg!`.”

Amy Winehouse ist seit letztem Sommer von Fielder-Civil geschieden. Danach gab es immer wieder Gerüchte um ein Liebes-Comeback.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare