Andreas Elsholz

Andreas Elsholz zurück zu GZSZ?

Zusammenreffen der GZSZ-Stars beim “Promi-Dinner”

Vier Jahre spielte Andreas Elsholz in der deutschen Soap GZSZ den Heiko Richter. Vor 13 Jahren dann der Ausstieg. Beim „Promi-Dinner“ trifft er auf alte Kollegen und plaudert über ein eventuelles Comeback.

Andreas Elsholz spielte von 1992 bis 1996 den Heiko Richter in der erfolgreichen Fernsehserie Gute Zeiten schlechte Zeiten. Er war bei den Fans sehr beliebt und drehte fast 1000 Folgen. Nach seinem freiwilligen Ausstieg brach für viele, vor allem weibliche Fans, eine Welt zusammen. In den letzten 13 Jahren hat man den Schauspieler nicht wirklich viel im TV gesehen. Seine Schauspielkarriere erlebte mehr schlechte als gute Zeiten. So überrascht es nicht, dass er ein mögliches Comeback zu seinen schauspielerischen Wurzeln plant.

Beim Perfekten Promi Dinner letzten Sonntag traf das GZSZ-Urgestein auf ehemalige Serienkollegen. Mit am gedeckten Tisch waren Serienfiesling Wolfgang Bahro alias Jo Gerner, Darstellerin der ersten Stunde Lisa Riecken alias Elisabeth Meinhart und Mädchenliebling Raúl Richter, der Dominik Gundlach spielt. Die Stimmung war super und Hauptthema Nummer eins war Andreas und sein mögliches Comeback. Der 37-Jährige kehrte sogar an seinen alten Arbeitsplatz zurück und stattete dem Studio einen Besuch ab. „Nach so langer Zeit im GZSZ-Studio hatte ich zeitweise eine Gänsehaut, schließlich verbinde ich mit diesem Studio eine sehr erfolgreiche und spannende Zeit in der Medienbranche. Es wurden viele Erinnerungen geweckt und war sogar ein bisschen wie nach Hause kommen“.

Man darf also gespannt sein, ob der Schauspieler bald wieder auf dem „Kietz“ mitmischt. Sein damaliger Abgang aus der Serie war sehr unerwartet, denn er verschwand einfach. Den
Autoren würde bestimmt etwas Spannendes einfallen und dann heißt es wieder: „Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Ein Leben das neu beginnt…“.

01.09.2009

Bildquelle: VOX/Kathrin Mordani/BL 110/RP

Kommentare (3)

  • na dann, ich schau das eh net gg*

  • also naja es hörte sich nicht wirklich dnach an dass er ein comeback plant.. außerdem muss man doch mal überlegen wie will man den einbinden seine rolle hat doch zu den anderen darstellern keinen bezug mehr.. außer clemens kennt er da ja niemanden mehr

  • Hey, klingt doch gut! Ich verfolge die Serie seit Beginn an, und finde es schade, dass immer mehr Ursprungs-Typen verschwinden, und immer mehr neue Laute auftauchen. Neben Daniel, Elisabeth, Clemens und Jo sind ja keine Schauspieler aus den ersten Tagen mehr da, und Comebacks sind doch immer wieder schön und spannend. Also, soll er mal seine Sachen packen und wieder in den Kietz ziehen!!!


Star-Forum

Wer guckt noch OC California?

8

Lori23 am 29.06.2016 um 08:36 Uhr

Ich hab The OC damals geliebt und letztens meine alten DVD's wiedergefunden. Wer guckt das heute auch noch? :D

Wer ist euer Schwarm?

12

schnipsi87 am 14.06.2016 um 08:57 Uhr

Bei mir ist ganz ganz weit vorne Josh Hartnett und dann auch Maxim KIZ... hottie hott hott

Namika Konzert München- Will Jemand mit?

1

Melody am 16.02.2016 um 19:48 Uhr

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in dem Forum und würde Jemanden suchen, der mit mir auf das Konzert gehen...

Stars Video