Angela Merkel wird zur Preisfee

Angela hat nicht nur Hosenanzüge im Schrank

Angela Merkel bewies in Oslo Mut
zu Dekolleté

Angela Merkel darf schon bald wieder einmal ihren Hosenanzug gegen eine festliche Robe eintauschen. Ob diese dann einen ähnlich rasanten Ausschnitt haben wird, wie das Kleid, welches die Kanzlerin anlässlich der Eröffnung der Osloer Oper trug, wird sich Freitagabend zeigen. Dann nämlich überreicht Frau Merkel die Deutschen Oscars.

Angela Merkel wird bei der diesjährigen Verleihung des Deutschen Filmpreises die „Lola“ für den besten Film persönlich überreichen.

Am Freitagabend werden sich zu diesem Zweck die wichtigsten Größen der deutschen Filmbranche im Berliner Friedrichstadtpalast versammeln. Dort wird die „Lola“ in einer glamourösen Gala verliehen.

Als größter Favorit für den Preis aus Angela Merkels Hand gilt der Film, der bereits Aussichten auf zwei Oscars hatte und die „Goldene Palme“ aus Cannes nach Deutschland brachte: das Sozialdrama „Das weiße Band“ von Regisseur Michael Haneke, der Nominierungen in 13 Kategorien einheimste! Damit ist der Film nur in drei Kategorien nicht nominiert.

Beim Deutschen Filmpreis könnte die deutsch-österreichisch-italienisch-französische Produktion also jetzt einen wahren Preisregen erleben: neben der Kategorie „Bester Spielfilm“, hat das Vorkriegsdrama Aussichten auf Auszeichnungen für Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Szenenbild, Kostümbild, Maskenbild und Tongestaltung. Zudem sind mit den Hauptdarsellern Susanne Lothar und Burghart Klaußner und den Nebendarstellern Maria-Victoria Dragus und Rainer Bock auch große Teile des Casts nominiert.

Die „Lola“ wird zum 60. Mal verliehen. Die ARD zeigt die Gala ab 21:45 Uhr. Dann werden wir auch sehen können, welche Kleiderwahl die Bundeskanzlerin getroffen hat.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?